F+E

Die Kantenanleimer, die zurzeit in Tischlereien, insbesondere in kleinen und mittelgroßen Tischlerbetrieben für den ABS-Kantenschutz von Spanplatten eingesetzt werden, sind nur zur Anbringung von Kantenschutz ab 6-7 cm Breite geeignet. Es gibt Kantenanleimmaschinen, die zur Bearbeitung von schmalen Werkstücken geeignet sind, diese sind jedoch aufgrund der Anschaffungskosten in zweistelliger Millionenhöhe (40-50 Millionen) nur für die größten Betriebe erschwinglich, für Klein- und Mittelstandunternehmen oder für Mikrounternehmen keinesfalls. Mitarbeiter der Tischlereien führen deshalb den Kantenschutz von schmalen Werkstücken bis 6-7 cm entweder nur manuell (mit dem Bügeleisen) oder mit dem Verkleben der schmalen Werkstücke mit einer zusätzlichen Stück Platte aus. Keine der Lösungen ist effizient oder hochwertig. Der Arbeitsaufwand der manuellen Anbringung mit dem Bügeleisen ist unangemessen hoch und zur Erzielung der gleichen Qualität wie mit der mechanisierten Bearbeitung ungeeignet. Ankleben und Ergänzen sind ebenfalls eine notdürftige Lösung, denn das anzuleimende Werkstück bewegt sich im Laufe der Bearbeitung mit der Maschine oft fort, dadurch wird der ABS-Umleimer ungenau am Werkstück angebracht. Die Anpassung des Kantenschutzes ist aufgrund der oben angeführten Ungenauigkeiten mit erheblicher manueller Nacharbeit verbunden, geschweige denn, die Klebeverbindung wird ebenfalls beeinträchtigt, was wiederum die Erwartungen an das fertige Werkstück hinsichtlich der Lebensdauer reduziert. Die aktuellen Methoden erfüllen die Anforderungen gegenüber Tischlerbetrieben im kleinen und mittleren Segment bezüglich Kapazität und Qualität nicht.

Nach Analyse der obigen Situation haben wir beschlossen, dass die Entwicklung einer zusätzlichen Vorrichtung für die in kleinen und mittelgroßen Tischlerbetrieben erforderlich wäre, um dieses Problem zufriedenstellend zu beheben.

Sitz: 8000 Székesfehérvár, Csalai Fő utca 51. - Büro: 1116 Budapest, Építész u. 8-12.
Telefon: (+36-1) 619-7097- Fax: (+36-1) 203-1781 - Email: info@metrica.hu

metrica development kft. © 2019
HU | EN | DE